7 Zonen Teller Lattenrost Rhodos EL Komfort – Kopf- und Fußteil elektrisch verstellbar 2 Tellerzonen Lattenroste 140×200 cm

elektrisch verstellbarer Lattenrost mit bärenstarken und separaten Motoren für Kopf- und Fußteil

TÜV Rheinland / LGA geprüft, 7 Zoneneinteilung für ergonomisches Liegen

Gute qualität & günstige lattenroste 140×200 cm günstige online kaufen: 7 Zonen Teller Lattenrost Rhodos EL Komfort – Kopf- und Fußteil elektrisch verstellbar 2 Tellerzonen Lattenroste 140×200 cm.

25 Tellerfederelemente in der Schulterzone und Beckenkomfortzone kombiniert mit Federholzleisten in den weiteren Zonen

homlüberdeckende, hochwertige Triokautschukkappen in denen die mehrfachverleimten Federholzleisten lagern, wirken dämpfend und lassen keine Lücken im Doppelbett entstehen

stabile ummantelte Längsholme, aus Schichtholz und Querholme 100% Buche massiv, Elektrorahmen mit Mittelgurt zur besseren Lastverteilung

Bettenrost & lattenrosten details:
Größe:140 cm x 200 cm Teller Lattenrost Rhodos EL KomfortKopf- und Fußteil elektrisch verstellbar Die in TRIO – Kautschukkappen gelagerten, mehrfach verleimten Federholzleisten sind holmüberdeckend. Der körpergerechte Liegekomfort wird durch 7 Körperzonen, wovon zwei Tellerzonen sind, unterstützt. Die zwei voneinander unabhängigen Motoren werden mit einem Sicherheitshandschalter einzeln oder zusammen verstellt. Die Motoren sind geräuscharm, bärenstark und verfügen über eine Netzfreischaltung und Notabsenkung, somit wird nur minimal Strom verbraucht und bei Stromausfall wird ein hochgeklapptes Lattenrost wieder notabgesenkt damit Sie besser aus dem Bett kommen. Die Höhe des stabilen Schichtholzrahmen inklusive der Federholzleisten (Motor nicht mitgerechnet) beträgt 10,5 cm. Für den Motor und das Gestänge wird ca. 13 cm Luft unter dem Lattenrost benötigt. Der Lattenrahmen wird montiert geliefert! Die Zonen: 1te Zone: Kopfzone Flexible Lagerung des Kopfes durch das neue innovative 4in1-System 2te Zone: Halswirbelbereich Feste Stütze im Halswirbelbereich 3te Zone: Schultereinsinkbereich Unterstützt durch 10 voneinander unabhängigen Tellerfederelementen 4te Zone: Lordosenunterstützung festere Triokauschukkappen gelagerte Federholzleisten 5te Zone: Beckeneinsinkbereich Unterstützt durch 15 voneinander unabhängigen Tellerfederelementen im Beckenbereich 6te Zone: Oberschenkelbereich 15 Federholzleisten in Triokautschukkappen flexibel gelagert 7te Zone: Ferseneinsinkbereich Unterschenkel- mit integriertem Ferseneinsinkbereich durch das 4in1-System